Vision Q.400 V9 Info

Erkennen, was möglich ist.

Vision Q.400 – die flexible und intuitive Bildverarbeitungssoftware von Q.VITEC ermöglicht Ihnen das Erstellen hochwertiger und leistungsstarker Prüfabläufe innerhalb kürzester Zeit.
Sie benötigen keine Programmierkenntnisse – konfigurieren statt programmieren ist die Devise. Als Stand-Alone-Variante ist Vision Q.400 die optimale Basis für leistungsfähige OEM-Systeme und Inspektionslösungen.

Vision Q.400 Modularität

Vision Q.400

Basic

Bereits das Paket Vision Q.400 Basic meistert Prüfaufgaben mit hoher Präzision.

  • Geometrie-Checker
  • Indikator
  • Kamera-Schwellwerte
  • Weißabgleich
  • Positions-Rotations-Korrektur
  • Objektform
  • Prüffenster Merkmalsgewinnung
  • Binäre Kantenerkennung
  • Grauwert-Kantenerkennung

Vision Q.400

Advanced

Vision Q.400 Advanced erweitert die Möglichkeiten um schnelle Objektidentifizierung.

 

  • Vision Q.400 Basic
  • Bildsubtraktion
  • Konturvergleich
  • Kreuzkorrelationsvergleich

Vision Q.400

Professional

Vision Q.400 Professional bietet die volle Flexibilität auch für anspruchsvollste Aufgaben.

  • Vision Q.400 Advanced
  • bis zu 12 Kameras
  • Code-Leser
  • nachträglich Änderungen im Betrieb
  • OCR
  • Identifikation
  • Prototypen

Mit Modulen können Sie sich Ihr perfektes Vision Q.400 bauen.

Vision Q.400

Basic [plus]

Bereits das Paket Vision Q.400 Basic meistert Prüfaufgaben mit hoher Präzision.

  • Geometrie-Checker
  • Indikator
  • Kamera-Schwellwerte
  • Weißabgleich
  • Positions-Rotations-Korrektur
  • Objektform
  • Prüffenster Merkmalsgewinnung
  • Binäre Kantenerkennung
  • Grauwert-Kantenerkennung
  • Asynchrone Bildauswertung

Vision Q.400

Advanced [plus]

Vision Q.400 Advanced erweitert die Möglichkeiten um schnelle Objektidentifizierung.

  • Vision Q.400 Basic [plus]
  • Bildsubtraktion
  • Konturvergleich
  • Kreuzkorrelationsvergleich
  • Asynchrone Bildauswertung

Vision Q.400

Professional [plus]

Vision Q.400 Professional bietet die volle Flexibilität auch für anspruchsvollste Aufgaben.

  • Vision Q.400 Advanced [plus]
  • bis zu 12 Kameras
  • Code-Leser
  • nachträglich Änderungen im Betrieb
  • OCR
  • Identifikation
  • Prototypen
  • Asynchrone Bildauswertung

Mit Modulen können Sie sich Ihr perfektes Vision Q.400 bauen.

Ergänzungsmodule

Prüffunktionen

Vision Q.400 verfügt über hocheffiziente Werkzeuge. Mit Ihnen können Prüfungen und die Erkennung parametriert werden, wobei Vision Q.400 wahlweise mit Bildern von Grauwert- oder Farbkameras arbeitet.

Vision Q.400 V9 / V9 [plus]

Mit unserem flexiblen Lizenzmodell geben wir Ihnen die Möglichkeit, sich optimal und genau nach Ihren Aufgaben auszustatten – und das alles in einem ökonomisch sinnvollen Rahmen.

Von der Basic-Variante, die ganz präzise einfache Prüfaufgaben meistert, bis hin zur Professionell [plus]-Version, die die Grundlage für anspruchsvolle Prüfungen bildet und völlig hardwareungebunden eingesetzt werden kann. In unseren Paketen finden Sie die richtige Zusammenstellung für Ihre Herausforderungen. Und sollten Sie zusätzliche Funktionen benötigen, ist das selbstverständlich auch kein Problem. Zahlreiche Module erlauben Ihnen jederzeit ein entsprechendes Upgrade, genau nach Ihren Vorstellungen.

Beispiele in Vision Q.400 V9

Die [plus] Version erlaubt eine synchronisierte Teilezuführung.

Mit Vision Q.400 [plus] können Sie mit nur einem Bildverarbeitungs-PC bis zu 12 unabhängige Prüfprozesse durchführen. Hierzu werden die angeschlossenen Kameras auf untergeordnete Inspektionsprojekte innerhalb der jeweiligen Gesamtapplikation aufgeteilt, die zu unabhängigen Zeitpunkten gestartet werden können. Das Bildverarbeitungssystem verhält sich praktisch so, als wären mehrere unabhängige Bildverarbeitungsrechner im Einsatz. Die heute verfügbaren schnellen Rechner mit mehreren Prozessorkernen können so effizient eingesetzt werden und verbringen nicht mehr den überwiegenden Teil ihrer Rechenzeit mit dem Warten auf den nächsten Prüflauf. Dies spart Hardware- und Betriebskosten und ermöglicht zudem kleinere Schaltschränke mit geringeren Installationsaufwand

Samplebasierte Identifikation

Für viele Applikationen wäre es wünschenswert, Objekte ohne spezielle Aufdrucke wie Barcodes oder Datacodes zu identifizieren. Auf der Grundlage von Einzelbildern wird ein so genannter Klassifikator vorbereitet und trainiert. Der Algorithmus extrahiert dazu automatisch aus jedem Bild vorgegebene Merkmale. Für jedes Merkmal werden intern Attribute errechnet. Dadurch können Textur und Farbe des Objekts beschrieben werden. In Kombination mit unseren CameraLink Farbkameras gelingt so die perfekte Identifikation. 

Customer Solutions

Benötigen Sie für Ihre Prüfung spezielle Algorithmen? Diese lassen sich über unsere Q.HI Schnittstelle als zusätzliche Prüfelemente integrieren, wobei alle standardmäßigen Eigenschaften von Vision Q.400 vollständig weiter zur Verfügung stehen. 

Benötigt Ihr Roboter ein ausgefallenes Schnittstellenprotokoll oder sollen Prüfergebnisse direkt in Ihrer Tabellenkalkulation erscheinen? Dies ist mit mit Q.CX, unserer universellen ActiveX-Schnittstelle, ein Leichtes. 

Integration direkt vom Hersteller

Schlüsselfertig, Q.VITEC schafft Komplettlösungen.

Als einziger Hersteller von Bildverarbeitungssoftware integriert Q.VITEC , Software, Hardware oder fertigt komplette Automatisierungsanlagen in der Firmen Gruppe.

  • Roboter-Applikationen 
  • Prüfen, Vermessen und Verpacken
  • Prüfautomat im Mikrometer Bereich
  • Integration in eine bestehende Maschine

Bildmanipulation für Farbkameras

Neben der Möglichkeit, einen Kanal des Farbbildes zur weiteren Bearbeitung auszuwählen, gibt es nun auch die Option, die einzelnen Kanäle des Farbbildes zu  gewichten und zu einem Grauwertbild zu kombinieren.

Distribution

“Hervorragende Leistungen zu exzellenten Konditionen.”

Ergänzend zu unserem eigenen Portfolio führen wir auch die Systeme anderer Hersteller. In diesem Bereich bieten wir Ihnen ebenfalls exzellente Konditionen, um Ihre Produktion optimal und kostengünstig auszustatten oder zu erweitern.
Sollten Sie Fragen zu diesen Produkten haben, wenden Sie sich an unsere Experten, die Ihnen gerne weiter helfen.

Integration direkt vom Hersteller

Der Weg eines Produktes von seiner Idee bis zur Fertigung ist spannend. Wir begleiten Sie von Anfang bis Ende durch alle Prozessstufen.

I. Produktdesign:
II. Produktionsplanung:
III. Produktion:
IV. Die Zeit schreitet voran:
V. Die Prüfung nicht mehr gebraucht:

DE